Das war 2016 so los !!!


THL Abnahme der Stufe 1,2,3 bei der Kläranlage

Samstag 05. November 2016      09.30 - 12.00

Nach monatelangem Training mussten wir heute unser Können unter Beweis stellen. Ab 08.30 begannen wir mit dem Aufbau der Bewerbsstrecke bei der Kläranlage und bereiteten uns auf die Abnahme vor. Um ca. 09.30 trafen die Bewerter ein um unsere Leistung zu prüfen. Den Anfang machte der Trupp der Stufe 1 (Bronze), es folgten die Stufe 2 und 3 (Silber, Gold). Die drei Durchgänge konnten erfolgreich absolviert werden, auch der Durchgang in Gold konnte trotz der geänderten Richtlinien positiv absolviert werden. Somit können wir 2 Abzeichen in Bronze, 6 Abzeichen in Silber und  8! Abzeichen in Gold verzeichnen.

Danke für die Zeitnahme und die gewissenhaft Vorbereitung!!


Atemschutzleistungsprüfung in Mauthausen

Samstag 22. Oktober 2016       13.00

Nach langen Wochen der Vorbereitung konnten wir heute beweisen was wir können. Zur Mittagszeit machten wir uns mit unserer Ausrüstung auf den Weg nach Mauthausen wo heuer die Abnahme durchgeführt wurde. Dort angekommen machten wir unsere Ausrüstung bereit und warteten auf den Beginn der Prüfung. Diesmal traten wir mit einem Trupp sprich 3 Mann in der Stufe 2 (Silber) an, die Prüfung besteht aus 5 Stationen: Fragen, Gerätekunde, anlegen der Ausrüstung, Praxisprüfung und wiederherstellen der Einsatzbereitschaft. Das Ziel jeder Station ist es in einer bestimmten Zeit die Aufgaben zu erledigen, natürlich möglichst fehlerfrei. Die Prüfung dauerte etwa eine Stunde und wir konnten schließlich mit nur wenigen Schlechtpunten unser Abzeichen in Silber erfolgreich erreichen. Der diesjährige Trupp bestand aus Kranzl Christoph, Sattler Roland und Burian Gabriel.

Glückwunsch zum erreichten Abzeichen und danke für die gute Vorbereitung!!!


Verkehrsreglerlehrgang in Perg

Samstag 15. Oktober 2016       08.00 - 17.00

Zweimal jährlich findet der Verkehrsreglerlehrgang in Perg statt, organisiert vom Bezirkskommando und mit kräftiger Unterstützung  von der Polizei. Einen ganzen Tag lang werden den Feuerwehrleuten dabei die nötigen Kenntnisse zum regeln des Verkehrs im Einsatz vermittelt. Dieser Lehrgang ist besonders wichtig da nur Kameraden die diesen absolviert haben zum regeln des Verkehr auf öffentlichen Straßen berechtigt sind. Mit Lichtenberger Markus und Starzer Jakob waren heute auch zwei Mitglieder der Feuerwehr Mitterkirchen dabei um sich diese Kenntnisse anzueigenen. Der Lehrgang umfasst dabei einen theorie Teil und praktischen Unterricht auf der Straße, dabei gilt es eine einspurige Straßensperre und eine Kreuzung unter Aufsicht der Polizei zu regeln. Danke fürs Zeitnehmen und Gratulation zum Erfolg !!


Fortschritt der THL Vorbereitungen

Freitag 30. September 2016       18.00

Genau wie die Atemschutzvorbereitung schreitet auch das Training für die THL Abnahme im November weiter fort. Das Training findet zweimal pro Woche statt, wobei einmal die Praxis und einmal die Theorie bzw. Gerätekunde beübt wird. Die Theorie umfasst dabei einen Fragenkatallog sowie die Gerätekunde am und im Fahrzeug und weiters bestimmte Truppaufgaben die zu erlernen sind. Die Praxis wiederum umfasst die Handhabung der Gerätschaften und das vorgehen im Einsatz, dazu muss ein vorgegebenes Einsatzszenario möglichst fehlerfrei und in einer bestimmten Zeit abgewickelt werden. Wir werden das wöchentliche Training bis zur Abnahme fortsetzen.


Fortschritt der ASLA Vorbereitungen

Donnerstag 29. September 2016       19.00

Mit dem näherrückenden Termin der Atemschutzprüfung schreitet auch unser Training fort. Zur Zeit wird einmal pro Woche der praktische Teil der Prüfung geübt, dazu gehört auch ein gewisses körperliches Training. Die Vorbereitung auf den theoretischen Teil der Prüfung ist an den übrigen Tagen der Woche den Teilnehmern selbs überlassen. Geprüft wird das Grundwissen über den Atemschutz sowie dieverse technische und taktische Kenntnisse über Gerät und Bedienung.


Beginn der ASLA Vorbereitung

Donnerstag 22. September 2016

Im Oktober findet in Mauthausen die Atemschutzleistungsprüfung statt. Wir werden dort mit einem Trupp also drei Mann zum Abzeichen in Silber (Stufe 2) antreten. Eine gründliche Vorbereitung ist daher unbedingt notwendig weshalb bis zum Prüfungstermin noch einige weitere Trainingsstunden geplant sind. Bei der Prüfung gilt es dann die Ausrüstung in einer bestimmten Zeit an und abzulegen, eine Atemschutzstrecke zu bewältigen und das technische Wissen unter beweis zu stellen. Eine besondere Herausforderung stellt diesmal der Umstand dar das parallel die Vorbereitungen für das THL laufen.


Beginn der THL Vorbereitung

Donnerstag 18. August 2016       19.00

Da wir im November zur THL leistungsprüfung antretten, und seit dem letzen mal einige Änderungen im Ablauf gemacht wurden, ist es höchste Zeit mit dem Training zu beginnen. Da wir im September den Bezirkswasserwehrbewerb abhalten ist es notwendig bereits so früh mit dam Training zu beginnen damit wir keine zeitlichen Probleme bekommen. Deshalb fuhren wir heute um 19.00 mit den benötigten Fahrzeugen zur Donau wo wir unsere THL Strecke aufbauten und mit dem ersten Training begannen. Im November werden wir dann in den Leistungsstufen 1(Bronze), 2(Silber) und 3(Gold) antretten, bis dahin sind regelmäßige Trainingstermine geplant.


Bewerb um das FULA in Bronze

Freitag 13. Mai 2016       13.00

Heute wurde in der Feuerwehrschule der Bewerb um das FULA in Bronze abgehalten, wie schon in Silber war auch diesmal einer unserer Kameraden dabei. Der Bewerb umfasste ebenfalls 5 Stationen die zu bewältigen waren. Mit einer Gesamtpunktzahl von 231 aus 250 Punkten hat Steininger Sascha erfolgreich abgeschlossen und somit das Abzeichen erlangt.

Herzliche Gratulation!


Bewerb um das ASLA in Gold

Freitag 15. April 2016

In Arbing fand im Feuerwehrhaus die Abnahme des Atemschutzleistungsabzeichens in Gold statt. Die Feuerwehr Mitterkirchen war dort mit Stefan Luftensteiner vertretten, der sich mit zwei Arbinger Kameraden den Herausforderungen stellte. Das Ziel konnte erreicht werden und somit gratulieren wir sehr herzlich zu diesem Abzeichen in Gold.


Bewerb um das FULA in Silber

Freitag 15. April 2016       06.15

Heute wurde in Linz in der Feuerwehrschule der FULA Silber Bewerb abgehalten, auch von uns war ein Kamerad dabei. Beim FULA gibt es 5 Stationen mit unterschiedlichen Aufgaben, die Lösung der Aufgaben wird mit Punkten bewertet, dabei konnte Starzer Jakob 232 von 250 Punkten erreichen und somit das Abzeichen erlangen.

Herzliche Gratulation!