Das war 2016 so los !!!


Bezirkswasserwehrbewerb 2016

Mittwoch 07. September - Sonntag 11. September 2016

Nach monatelangen Sitzungen und drei Tagen Aufbauzeit wurde der Bewerb am Samstag erfolgreich abgewickelt, mit dem Wetter hatten wir großes Glück. Von 09.00 Uhr bis etwa 16.00 Uhr konnten sich mehr als 300 Zillenbesatzungen in Bronze, Silber und Einer messen. Da im nächsten Jahr auf genau den selben Strecken der Landesbewerb stattfinden wird, nutzten Zillenbesatzungen aus ganz Oberösterreich die Gelegenheit sich die Streckenführung und die Gegebenheiten näher anzusehen und für nächstes Jahr zu trainieren. Am Sonntag erfolgte dann der Abbau der Strecken und des Festgeländes. Für die drei Feuerwehren in Mitterkirchen wird es jedoch keine lange Pause geben, denn wir Starten bereits in kürze mit den weiteren Vorbereitungen für nächstes Jahr. Weitere Informationen und die Ergebnisse finden Sie hier.


55. Landeswasserwehr Leistungsbewerb in Schärding

Freitag und Samstag 17. - 18. Juni 2016

Alle Jahre wieder fahren wir zu Landesbewerb, diesmal ging es nach Schärding an den hochwasserführenden Inn.

Am Freitag war gegen 11.00 Uhr Abreise, nach einigen Vorbereitungen und dem beladen des Anhängers ging es auf Richtung Zeltplatz. In Schärding am eigens eingerichteten Zeltplatz schlugen wir unser Lager auf und machten uns auch gleich ein Bild vom Bewerb. Da sehr großer Andrang herrschte mussten sich unsere Teilnehmer für Freitag auch gleich anstellen. Die Bewerbsstrecken waren aufgrund des hohen Wasserstandes sehr herrausfordernd, doch unser Training hat sich ausgezahlt und so konnten die Strecken ohne größere Probleme gemeistert werden. Am Samstag war das Wasser leicht gesunken so dass wir gleich in der Früh weiterfahren konnten. Am Abend fand dann noch die Siegerehrung statt, eine unserer Zillenbesatzungen konnte den Pokal für den 2. Platz in Bronze Allgemeion entgegennehmen ehe die Siegerehrung aufgrund eines Gewitters abgebrochen wurde.


Bewerb um das WLA Gold in Linz

Freitag 20. Mai 2016       07.30-17.00

An diesem Bewerb konnten heuer zwei Mann von uns teilnehmen, nach einiger vorbereitung begaben wir uns am Bewerbstag nach Linz in die Feuerwehrschule. Dort angekommen gab es zur eröffnung eine kurze erklärung des Ablaufs, danach wurde mit den Stationen FRAGEN und KNOTEN begonnen, nach dem Mittagessen ging es dann in den Winterhafen zur Station ZILLENFAHREN weiter. Am Ende des Tages konnten die Kandidaten Sattler Roland und Burian Gabriel der Feuerwehr Mitterkirchen das WLA in Gold erlangen.

Herzliche Gratulation!


Zillentraining

Samstag 07. Mai 2016       14.00-17.00

Die Zeit der Zillenbewerbe rückt wieder näher. Das heißt für uns trainieren wann immer Zeit dazu ist, bis Ende des Sommers werden wir so einige Stunden auf der Donau verbringen. Wir nehmen an allen Bewerben teil die sich zeitlich ausgehen und werden so auch einige Kilometer mit dem Auto zurücklegen. In den letzten jahren sind unsere Platzierungen konstant besser geworden, sogar der ein oder andere Sieg war zu verzeichnen, was nicht zuletzt auf das intensive Training zurückzuführen ist.


Zillenwassern

Samstag 02. April 2016       14.00-18.00                                                                                    

Da wir die Vorbereitung der Zillen und Stangen abgeschlossen haben, war es heute bei strahlendem Sonnenschein und kräftigem Wind an der Zeit die Zillen wieder ins Wasser zu setzen. Auch heuer nutzten wir diese gelegenheit für die ersten fahrversuche des Jahres und liesen im Anschluss den Abend mit einer Grillerei ausklingen. Die Zillensaison ist damit ab heute eröffnet.


Stangenschleifen

Freitag 25. März 2016       13.00-17.00          

Heute trafen sich einige Kameraden um weitere Vorbereitungen für die bevorstehende Zillensaison durchzuführen, da die Zillen bereits repariert wurden war nun die Reperatur der Stecher an der Reihe. Dazu mussten die Holzstangen begutachtet und geschliffen werden, einige wurden aussortiert, weiters mussten die Metallspitzen "Kronen" zum Schleifen und nachschweißen abmontiert werden. Danach wurde alles wieder zusammengebaut.


Zillenstreichen

Samstag 07. März 2016       13.30-17.00                                                                              

Zur Vorbereitung unserer Zillen auf ein neues Bewerbsjahr haben wir uns heute im Feuerwehrhaus getroffen um die Spuren die der Zahn der Zeit hinterlassen hat auszubessern. Der erste Schritt bestand darin die alte Farbe an- bzw. abzuschleifen damit die neue Farbe wieder ordentlich hält, im zweiten Schritt wurden die Zillen gesäubert und abgeklebt danach folgte der dritte und letzte Schritt, das Streichen sowohl innen als auch aussen. Nach einer gewissen Trocknungszeit werden wir uns dann in den nächsten Tagen erneut treffen und aussen eine zweite Schicht auftragen.