Einsatzzahlen 2019:

 

Brandeinsätze:                          3

Technische Einsätze:                4

Sonstige:                                    1


Munitionsbergung

Sonntag 18. August 2019

Heute wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Hütting gegen 12.00 Uhr  von der Polizei um Unterstützung bei der Bergung von Munition, welche auf einer Donauinsel gefunden wurde, gebeten. Die Feuerwehr Hütting brachte das Polizeipersonal mit dem ABoot zur Insel und wir fungierten mit vier Mann im Schlauchboot als Sicherungsboot. Der Einsatz konnte rasch beendet und die Munituion sicher abtransporiert werden.


Brandmelderalarm Kraftwerk

Montag 29. Juli 2019

Wir wurden heute um ca. 10.25 Uhr zu einem Brandmeldealarm beim Kraftwerk alarmiert, da es sich um einen Fehlalarm handelte konnten wir den Einsatz bereits nach kurzer Zeit wieder beenden.


Brand KFZ 

Mittwoch 26. Juni 2019       14.14 - 15.45

Heute um exakt 14.14 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Naarn und Holzleiten zu einem Brand KFZ zwischen Ruprechtshofen und Wörth alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen stellten wir fest das es sich bei dem Fahrzeug um einen Bagger, der mit Mäh-arbeiten am Machlanddamm beschäftigt war, handelte und dieser bereits im Vollbrand stand. Durch den Einsatz von Löschschaum konnte der Brand allerdings rasch unter Kontrolle gebracht werden, einen Ausbreitung auf das umliegende Gras konnte ebenfalls verhindert werden. Wir waren bei großer Hitze mit 18 Mann im Einsatz und konnten diesen um 15.45 Uhr beenden. 


Brandmelderalarm Kraftwerk

Donnerstag 13. Juni 2019

Wir wurden heute um ca. 13.30 Uhr zu einem Brandmeldealarm beim Kraftwerk alarmiert, da es sich um einen Fehlalarm handelte konnten wir den Einsatz bereits nach kurzer Zeit wieder beenden.


Fahrzeugbergung auf der Donau

Dienstag 07. Mai 2019       20.45 - 22.57 Uhr

Wir wurden heute Abend zu einer Fahrzeugbergung auf der Donau gerufen, ein Motorboot ist dort nach Motorproblemen auf Grund gelaufen, die Insassen konnten das Ufer nicht selbst erreichen. Der Bootsführer setzte daher einen Notruf ab und wir wurden mit dem Einsatz beauftragt, nach telefonischer Rücksprache mit dem Anrufer konnte die Feuerwehr Hütting mit dem A-Boot die Unfallstelle rasch finden und das festsitzende Boot abschleppen. Im Einsatz standen auch die Polizei und die Schifffahrtsaufsicht.


Aufräumarbeiten Verkehrsunfall

Montag 22. April 2019       18.17 - 19.50 Uhr

Heute wurden wir zu Aufräumungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen, beim Eintreffen am Einsatzort in Neu Hütting stellten wir fest das dabei ein Stromkasten zerstört wurde. Da keine Personen- oder größere Sachschäden entstanden sind bestand unsere Aufgabe darin den Stromkasten zu sichern und die Linz AG zu verständigen, der Großteil der ausgerückten Kräfte konnte daher bereits nach kurzer Zeit wieder einrücken. Bis zum Eintreffen der Linz AG mussten jedoch noch einige Kameraden vor Ort bleiben, nach einer provisorischen Reparatur konnte der Einsatz nach ca. 1,5 Stunden beendet werden, es standen 32 Mann im Einsatz.


Einsatz Sturmschaden

Dienstag 05. März 2019       00.34 - 01.30 Uhr

Heute wurden wir mitten in der Nacht von der Landeswarnzentrale per Sirene zum ersten Einsatz des Jahres alarmiert, das Einsatzstichwort lautete Sturmschaden. Auf der Straße von Haid Richtung Arbing wurde ein umgestürzter Baum gemeldet, der Anrufer war nicht mehr vor Ort und wir mussten somit die genaue Stelle erst suchen. Nach auffinden des Baumes konnten wir diesen in kürzester Zeit von Hand von der Strasse entfernen und die Blockade somit aufheben, danach ging es wieder nachhause ins Bett. Insgesamt waren etwa 20 Mann trotz später Stunde ausgerückt.